„Das Schöne an WEICHENSTELLUNG ist, dass Mensch die Möglichkeit hat, sich wirklich kennenzulernen. Es wird nicht nur gemeinsam und voneinander gelernt, sondern es können auch Freundschaften entstehen.“
(Nele Schell, Mentorin)

„Wir brauchen Menschen, die aufeinander zugehen“

Ties Rabe, Hamburgs Senator für Schule und Berufsbildung, würdigt WEICHENSTELLUNG beim großen Auftakt in Hamburg: Mehr als 200 junge Menschen feierten den Start des neuen Schuljahres der Initiativen WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche und WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Bei schönstem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen trafen sich die Mentoren, Mentorinnen und Mentees am Samstag, 21. September, auf dem Campus der Bucerius Law School. mehr

Wir wachsen

Seit 2019 gibt es WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche auch in Baden-Württemberg. Mehr erfahren

Wissenswertes über WEICHENSTELLUNG

finden Sie im Infocenter.

WEICHENSTELLUNG wirkt

Reflexion, Austausch, neue Impulse - das diesjährige Treffen aller Partner der Inititiave WEICHENSTELLUNG war ein voller Erfolg. Erfahren Sie mehr.

Neue Publikation "Weichen stellen - Chancen eröffnen"

Die aktuelle Publikation „Weichen stellen – Chancen eröffnen“ zeigt den pädagogischen, persönlichen und beruflichen Mehrwert des Mentoring-Programms vor allem für die Beteiligten Mentees und Mentoren. mehr

An allen Standorten

869

Mentees

haben bereits deutschlandweit von WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche profitiert.

320

Mentorinnen und Mentoren

unterstützten bisher Schülerinnen und Schüler aus Zuwandererfamilien beim Übergang von der Internationalen Vorbereitungsklasse in die Regelklasse.

35

Partnerschulen

nahmen an dem Projekt teil, für mehr chancengerechte Bildung.